+++  Wechselunterricht ab 22.02.21  +++     
 

Kita-Ausschuss

Der Kita-Ausschuss besteht aus je drei gleichen Teilen:  Mitarbeitern, Vertretern des Trägers und der Eltern. Die Amtszeit eines Ausschusses beträgt  zwei Jahre; danach werden die Mitglieder in geheimer Wahl von Erziehern und Eltern neu gewählt. Etwa alle drei Monate setzt sich der Ausschuss zusammen.Es werden pädagogische und organisatorische Angelegenheiten beraten und beschlossen. Dabei werden u.a. folgende Themenbereiche besprochen:

 

 

 

  1. Fortbildung der Mitarbeiter, insbesondere in Bezug auf die pädagogische Ausrichtung der Kita
  2. Ausgaben für pädagogische Ausstattung (Inventar, feste und mobile Spielgeräte, sonstiges pädagogisches Material, Geräte und Spielzeug) für die Kita im Rahmen der zur Verfügung gestellten Mittel
  3. bauliche und räumliche Voraussetzungen
  4. Arbeitskriterien, insbesondere in Bezug auf eine spezifische pädagogische Ausrichtung der Kita
  5. Kriterien der Gruppenzusammensetzung und Gruppenbetreuung
  6. Spielfeste, Wandertag, Projektwochen

Wenn sie sich an einen Vertreter des Kitaausschusses wenden wollen finden sie Kontaktdaten am Aushang im Flur. Gern leiten wir ihr Anliegen auch an die zuständige Person weiter.